PPS 4 KMU die Komplettlösung für Produktionsbetriebe KMU

Auf Basis des europa3000 ERP Gesamtsystems stellt PPS 4 KMU alle notwendigen Instrumente die ein Produktionsbetrieb in der Schweiz für einen effizienten und einfachen Betrieb benötigt als Gesamtlösung zur Verfügung:

Sowohl die Produktionsplanung und Steuerung als auch die Logistik und die Finanzbuchhaltung inklusive dem Personalwesen werden in einem Komplettpaket zur Verfügung gestellt. Zeit und Dokumentenmanagement und die Archivierung sind komplementär im Produkt integriert. 

Somit können sämtliche Prozesse eines Produktions- oder Industriebetriebs mit einem Gesamtpaket abgedeckt werden. 

Funktionen

  • Einlesen von Verkaufsaufträgen aus der Auftragsbearbeitung zum direkten Auslösen von Produktionsaufträgen (kundenbezogen, einzeln oder im Zusammenzug) und/oder zum Berechnen der möglichen Liefertermine
  • Erstellung von Primärbedarf zu Budgetierungszwecken
  • Simulieren von Produktionsaufträgen mit Bedarfsberechnung Material und Kapazitäten
  • Firmenstruktur (Firma/Abteilungen/Arbeitsplätze) wird komplett abgebildet.
  •  Zentraler Kalenderaufbau mit Definition von Ferien und Feiertagsvorlagen.
  • Kondensierte Auswertungen möglich
  • Beliebig viele NOP-Varianten möglich, inkl. kopieren und wechseln von Artikeln und/oder Arbeitsvorgängen, mit oder ohne Auflösung von Unterbaugruppen
  • Aufteilung des Materialbedarfs auf Arbeitsvorgänge entsprechend Bedarfstermin oder Arbeitsplätzen
  • Beliebig viele Stufen für Stücklisten
  • Auswechselbare Arbeitsplätze, und kondensierte Arbeitsplätze
  • Angabe von Alternativ-Artikeln oder -Arbeitsvorgängen
  • Terminierung via Starttermin (vorwärts) oder Endtermin (rückwärts) oder nach Wahl des Arbeitsvorgangs
  • (manuelle belastungsorientierte Auslastung (BOA)) oder manuell
  • Überlappen bzw. Verzögern von Arbeitsvorgängen prozentual oder in Stunden
  • Einzelne, selektive und globale Neuterminierung, u.a. nach Prioritäten oder Punktebewertung, auch mit möglicher Aufteilung von einzelnen Arbeitsvorgängen
  • Fremdvergabe/verlängerte Werkbank
  • Grafische Darstellung/Leitstand (mit Terminierung)

BDE Betriebsdatenerfassung von PPS Aufträgen

Unter Betriebsdatenerfassung versteht man im DOCUframe® die Erfassung von Arbeitszeiten zu einem Vorgang. Man spricht in diesem Zusammenhang von auftragsbezogener Zeiterfassung. Dies kann (genau wie in der Personalzeiterfassung) entweder manuell oder per Terminal erfolgen. Der häufigste Einsatzfall ist in diesem Bereich die Erfassung per Terminal. Es werden diverse Terminals im Standard unterstützt, unter anderem Geräte von AXESS TMC.

DOCUtoday zeigt die Statis aller laufenden Aufträge


Im Startbildschirm werden alle laufenden Aufträge mit den wichtigsten Kennzahlen angezeigt. Somit haben Sie sofort den Überblick über Ihre Produktion. Die Aufträge und die aufgelaufenen Zeiten werden in einstellbaren Intervallen automatisch zurückgemeldet.

Leistungsumfang

  • Komfortable Verwaltung von Produktionsaufträgen auf der Basis neutraler Operationspläne
  • Verwaltung von Operationsplan, Stückliste, Charge, Arbeitsplan
  • Terminierung unter Berücksichtigung der Wiederbeschaffungszeiten
  • Arbeitspapierdefinition bei der Produktionsauftragsauslösung
  • Variable Arbeitspapiergestaltung
  • Materialrückmeldung, Zeitrückmeldung manuell oder via DOCUframe® Zeiterfassungsmodul
  • Auslösen von Unteraufträgen
  • Kalkulationen
  • Generelle und selektive Neuterminierung
  • Neuterminierung eines einzelnen Produktionsauftrags (auch manuell im grafischen Leitstand)
  • Materialbedarf
  • Dispo-/Bedarfsvorschlag auf Baukastenebene für Material und Arbeit
  • Fortschrittsgesteuerte Beschaffung

Listen und Auswertungen

Über 100 Listen und Auswertungen

  • Verwendungsnachweis
  • Ausfassliste
  • Verzuganzeige
  • Bedarf
  • Einlastungen
  • Bewegungen
  • Rapporte
  • Verfügbarkeit
  • Strukturen
  • neutrale Kalkulation
  • Vor- und Nachkalkulationen
  • Simulation
  • Ware in Arbeit